Kategorien
Süßspeisen

Schwedische Bullars

60 Stück

Zutaten

Teig
840 g Mehl
300 g Margarine
2 Hefe
4 Eier
1/2 dl Milch
125 g Zucker

Füllung
200 g Margarine
100 g Puderzucker
2 Teeflöffel Kardamom

Dekoration
Hagelzucker
2 Eier

Zubereitung
Mehl und Margarine vermischen. Hefe mit etwas Zucker mischen und kurz ziehen lassen. Danach Eier, Milch und den restlichen Zucker zugeben. Die Masse mit dem Mehl zu einem Teig verarbeiten, abdecken und 30 Minuten stehen lassen.

In der Zwischenzeit die Zutaten für die Füllung vermischen und bei Seite stellen.

Den Teig etwa einen halben Zentimeter dick ausrollen und mit der Füllung bestreichen. Den Teig aufrollen und in etwas 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Danach auf einem Backblech in Backformen setzen und eine Stunde lang gehen lassen. Jetzt mit dem Ei bepinseln und mit dem Hagelzucker bestreuen.

Den Backofen auf 250 Grad vorheizen und die Bulla 10 Minuten backen.